Das Pareto Prinzip



Das Pareto Prinzip wird heute auch oft 80/20 - Prinzip genannt. Der Ökonom Pareto zeigte, dass 80% des Reichtums und des Einkommens im Besitz von 20% der Bevölkerung sind. Die gleiche Formel lässt sich aber vielfach auch ausserhalb der Ökonomie anwenden.
Das Pareto Prinzip lässt sich wie folgt zusammenfassen: 20% des Inputs sorgen für 80% des gesamten Outputs.

Hier einige Beispiele:

  • 80% der Erbsen in Paretos Garten wurden von 20% der Pflanzen hervorgebracht
  • 80% der Unternehmensgewinne werden mit den besten 20% der Kunden generiert
  • Vielleicht sind 20% des Lernaufwandes für 80% des Erfolges verantwortlich!?

Wie man das Pareto Prinzip beim Lernen anwendet



Wir müssen versuchen, auch in unseren Leben herauszufinden, wo dieses Prinzip gilt. Denn wenn wir dies mal herausgefunden haben, dann können wir leicht mehr Erfolg mit weniger Aufwand erreichen. Wir kümmern uns nur noch um diese 20%, welche uns 80% des Erfolgs bringen! Hast du zum Beispiel herausgefunden, welche 20% der Produkte, 80% deines Umsatzes generieren, dann konzentrierst du dich nur noch auf diese Produkte und versuchst diesen kleinen Teil auszubauen.

Eigentlich geht es wieder um die Frage: "Was ist wirklich wichtig und relevant für mich?" Sei skeptisch und hinterfrage zuerst alles bevor du es tust! Denn zirka 80% deiner täglichen Zeit, vergeudest du mit Dingen, die dich deinen Zielen nur wenig näher bringen!

Nun können wir dies auch aufs Lernen übertragen:

Ich bin mir ziemlich sicher, dass 80% der Zeit die du "am Lernen" bist, ziemliche Zeitverschwendung ist. Du liest vielleicht ein bisschen etwas, oder du siehst dir ein paar Aufgaben an, aber eigentlich sitzt du nur so vor deinen Büchern um dein schlechtes Gewissen beruhigen zu können.

Von nun an solltest du aber direkt erkennen, wenn du in dieser 80% Falle bist. Aber was tust du nun? Entweder gibst du dir einen heftigen Ruck, mit dem du dich in die effektiven 20% der Zeit hiefst oder du lässt es am besten einfach sein. Denn einfach weiter zu machen, obwohl du genau weisst, dass du mit soviel investierter Zeit nur 20% deines Erfolges herausholen kannst, ist reine Zeitverschwendung!

Versuche herauszufinden, welche 20% deines Lernens, dir 80% des Erfolges bescheren. Welche 20% sind wirklich relevant? Vielleicht ist es auch eine gewisse Zeit während des Tages, wo du besonders effektiv und effizient bist. Nutze diese Zeit umso mehr aus, versuche die 20% auf 30 oder 40% zu erhöhen, und du sparst immer noch eine Menge Zeit, da du ja die anderen 80% einfach streichen kannst.

Nutze auch du, das Pareto Prinzip, um mit weniger Aufwand mehr Erfolg zu erzielen!

Vom Pareto Prinzip zurück zur Startseite "Lernen mit Spass"

New! Comments

Schreibe einen Kommentar...

























Die positiven Effekte von Sport aufs Lernen

Sport
















Warum nicht schneller lesen lernen?

Lesewurm, Speed-Reading

Speed-Reading
















Wie auch du ganz einfach eine Seite wie diese erstellen kannst!

Build an E-Business!
with SBI!